Frauen mit Marfan-Syndrom haben die Möglichkeit ihre persönliche Geschichte oder einen bestimmten Aspekt ihres Lebens zu veröffentlichen. Das geht mit oder ohne Nennung des Namens. Wir würden uns freuen, wenn ihr dabei helfen wollt der Welt das Marfan-Syndrom aus Frauensicht ein bißchen näher zu bringen.

Bei Fragen meldet euch bitte im Vereinsbüro oder unter kontakt (at) marfan.de. Wir freuen uns auf eure Geschichte! / mvo