Wie sollten wir unsere Arbeit ohne die finanzielle Unterstützung unserer Förderer erledigen? Wie könnten wir Seminare für unsere Mitglieder zu erschwinglichen Preisen anbieten?

Diese Fragen lassen sich nur mit dem Hinweis auf unsere Förderquellen beantworten. Darunter sind Krankenkassen, Ministerien, Firmen, gemeinnützige Organisationen, aber auch Privatleute. Sie alle haben den Wert unserer Arbeit erkannt und gewähren uns Unterstützung.

Bitte lesen Sie unseren Bericht über die Förderquellen 2012.