abdul-khaliq2008Mit Professor Hashim Abdul-Khaliq, Leiter der Klinik für Pädiatrische Kardiologie in Homburg/Saar, wird der medizinisch-wissenschaftliche Beirat der Marfan Hilfe (Deutschland) e.V. weiter ausgebaut. Dieses sieht die Patientenorganisation als einen weiteren Schritt zum Aufbau eines bundesweiten Marfan-Netzwerkes.

Professor Abdul-Khaliq studierte an der Medizinischen Hochschule Hannover und arbeitete nach seiner Promotion 1990 viele Jahre in Berlin wo er 2002 im Fach Pädiatrie an der Humboldt Universität habilitierte. 2006 erhielt er den Ruf nach Homburg/Saar, als Leiter der Klinik für Pädiatrische Kardiologie. Seine Beschäftigung mit angeborenen Herzfehlern führte zu einem besonderen Interesse für Patienten mit Marfan-Syndrom. Für diese seltene Erkrankung wurde seine Klinik in 2007 als Marfan-Zentrum nach § 116b SGB V für die ambulante Behandlung im Krankenhaus zugelassen.

Die Mitglieder des medizinisch-wissenschaftlichen Beirats der Marfan Hilfe unterstützen die Patientenorganisation mit Vorträgen, schriftlichen Beiträgen und Beratung bei der Bewältigung ihrer Aufgabe.

/vo