Die American Heart Association AHA zeichnet 10 Studien als kardiologische Spitzenforschung 2009 aus.

Darunter auch die Arbeit von Matt P, Schoenhoff F, Habashi J, et al. die sich mit dem Marfan-Syndrom, dem TGF-²
(circulating transforming growth factor-²) und dem Medikament Losartan befasste.

Link zu diesem Artikel: http://www.onlinejournalismus.org/programme/springer/10.pdf