Hier zeigen wir Ihnen einige Internetseiten, die für die Arbeit mit dem Marfan-Syndrom interessant sein könnten:

Human Phenotype Ontology