OrphanAnesthesia ist ein Projekt der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DGAI e.V.) in Zusammenarbeit mit Orphanet. Ziel des Projektes ist die Veröffentlichung von Handlungsempfehlungen zur anästhesiologischen Betreuung von seltenen Erkrankungen und damit die Erhöhung der Patientensicherheit. Jede OrphanAnesthesia Handlungsempfehlung durchläuft nach ihrer Erstellung einen Peer-Review-Prozess, an dem ein Anästhesist sowie ein weiterer Krankheitsexperte beteiligt sind.

Für das Marfan-Syndrom steht auch bereits eine anästhesiologische Handlungsempfehlung online zur Verfügung, siehe http://www.orphananesthesia.eu/de/erkrankungen/fertige-handlungsempfehlungen/cat_view/61-erkrankungen/60-fertige-handlungsempfehlungen/83-marfan-syndrom.html.

German Society for Anaesthesiology and Intensive Care Medicine
Deutsche Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin e.V. (DGAI)

Roritzerstraße 27, 90419 Nuremberg/Germany

www.orphananesthesia.eu