Das Bildungszentrum des Internationalen Bunds in Stuttgart-Vaihingen will Jugendlichen mit Behinderungen eine Chance auf eine qualifizierte Ausbildung in ihren Wunschberufen ermöglichen. Im Bildungszentrum gibt es eine Metallwerkstatt, in der Maschinen- und Technikerarbeitsplätze zur Verfügung stehen und eine kaufmännische Abteilung. Damit die Azubis nach Ihrer Ausbildung auch auf dem ersten Arbeitsmarkt punkten können, müssen die Rahmenbedingungen möglichst genau der Ausbildung im Unternehmen entsprechen. Informationen zum Projekt unter:

http://foerderung.aktion-mensch.de/de/projektbeispiele/detail.php?id=114

Eine Information der Aktion Mensch